Weihnachten 2k16

Hallo ihr Lieben und fröhliche Weihnachten.

Im heutigen Post möchte ich meine Weihnachts-‘Must-haves’,ein paar Gedanken und Traditionen mit euch teilen.

 

Make-up.

Zu meinen Weihnachts-‘Must-haves’ in Sachen Schminke gehören ganz klassisch die perfekten roten Lippen und schön viel Glitzer auf den Augen. Nach langem Hin und Her habe ich mich für ‘Cruella’ von Nars entschieden- das perfekte klassische rot, lässt sich super leicht auftragen und hält Essen und Trinken einigermaßen gut aus. Für mein AMU habe ich zuerst den Cremelidschatten von ‘Maxfactor’ mit dem Finger auf meine Lider aufgetragen und zum intensivieren den Lidschatten von H&M darüber gegeben.

 

Nägel.

Auf meinen Nägeln trage ich die nächsten Tage den Chanel-Nagellack in ‘Rouge Noir’ und einen silbernen Nagellack von Essie aus der Weihnachts-LE von letztem Jahr.

 

Traditionen.

Ebenfalls ganz klassisch war ich gestern mit meiner Familie in der Kirche, da kommt man (normalerweise) immer am besten in Weihnachtsstimmung, im Anschluss daran war die Bescherung und es gab leckeres Essen (Brote, Gemüse-Muffins, Salate). Den ersten Feiertag haben wir dann ebenfalls mit meiner Familie verbracht, mit traditionellem Braten, Klößen und Rotkraut, und morgen geht’s zur Familie meines Freundes. Welche sind eure Weihnachtstraditionen?

 

>>Weihnachten ist keine Jahreszeit sondern ein Gefühl. <<

Bei mir ist dieses Jahr leider erstmals der Funke von Weihnachten nicht wirklich übergesprungen, ob es am Stress der Vorweihnachtszeit oder am vielen arbeiten, auch Heiligabend, lag, kann ich nicht so genau sagen. Seitdem ich im Verkauf arbeite, merke ich immer öfter wie gestresst die Leute in der Vorweihnachtszeit sind, besonderes was Geschenke betrifft. Worum es an Weihnachten aber wirklich geht, daran werden wohl besonders in der Zeit davor nicht allzu viele Gedanken verschwendet, was ich sehr schade finde. Trotzdem hoffe ich, dass die meisten Menschen wenigstens an Weihnachten ein wenig Ruhe mit ihren Familien gefunden haben und auch über andere Dinge nachdenken konnten, als nur an die Geschenke. Nächstes Jahr werden ich auf jeden Fall alles etwas gelassener angehen, das nehme ich mir heute bereits vor.

Lasst es euch gut gehen,

xx Anna.

Schreibe einen Kommentar