me-time-tag.

Wisst ihr noch damals, als jeder in den sozialen Medien ‘challenges’ oder ‘tags’ gemacht hat? Ist zwar schon alles eine längere Zeit her, jedoch hatte ich heute einfach mal Lust den ME TIME tag mitzumachen. Falls euch das jetzt überhaupt nichts sagt, will ich es kurz versuchen zu erklären: zu einem tag gehören bestimmte Fragen zu einer ausgesuchten Kategorie, die beantwortet werden. Das Ganze wird von jemandem ins Leben gerufen und verbreitet sich so auf Youtube oder Instagram. Derjenige tagged dann andere Leute, die diese Fragen ebenfalls beantworten sollen. Der Me-Time tag war vor ungefähr zwei Jahren aktuell und ich habe mir ein altes Video dazu angeschaut und mir die Fragen rausgeschrieben, da ich finde, dass er sehr gut in die momentane Jahreszeit passt. Wer möchte, kann gerne mitmachen und ebenfalls die unten stehenden Fragen beantworten. (sich also getagged fühlen)

Me-Time ist übrigens die Zeit, die man mit sich alleine verbringt, in der man keine Termine und daher etwas Ruhe hat.

 

Was schaust oder liest du während deiner me-time?

Für mich gehört es dazu, auch mal sein Handy oder Laptop auszuschalten, um wirklich zur Ruhe kommen zu können. Daher lese ich sehr gerne oder höre einfach nur ein gutes Hörbuch und lege mich mit geschlossenen Augen auf mein Bett (meine Hörbuch-Favoriten gibt es übrigens hier). Meistens lese ich unterschiedliche Bücher gleichzeitig, je nachdem worauf ich in dem Moment Lust habe. Etwas spannendes (zB Simon Beckett), etwas Seichteres (zB Jojo Moyes), ein Buch auf englisch und sowieso immer Harry Potter.

 

Was trägst du während deiner me-time?

Jogginghosen. Das ist auch das Erste, was ich anziehe, wenn ich zuhause durch die Tür gekommen bin. Außerdem weiche, weite Pullover oder Strickjacken- die hier sind von H&M, Vero Moda und der Pullover von Pull&Bear. Hauptsache bequem und Kuschelig.

 

Verbringst du auch gerne Zeit draußen?

Ich liebe es mit meinem Hund draußen spazieren zu gehen, ein Spaziergang entspannt ungemein und man kann Kraft und Energie tanken.

 

Was sind deine me-time Beauty Produkte?

Zuerst einmal liebe ich es, mir die Nägel in Ruhe zu machen. Außerdem benutze ich auch sehr gerne in meiner freien Zeit Masken- meistens zwei, eine zum Reinigen und danach eine Feuchtigkeitspendende. Bei Masken greife ich immer noch zu denen von The Body Shop, habe einfach noch nie bessere getestet und man merkt wirklich ein Ergebnis. Auch ein gutes Lippenpeeling und anschließend meine liebste Lippenpflege von Lush darf natürlich auch nicht fehlen, genauso wenig wie eine sehr reichhaltige Feuchtigkeitscreme für den Körper nach einem Bad. Die Japanese Camellia Cream ist auch von The Body Shop und total luxeriös, sie eignet sich daher auch sehr gut als Weihnachtsgeschenkt. Die Textur ist wunderbar mousig und zugleich kühlend, ganz anderes als die anderen Pflegecremes, die man sonst so kennt.

 

Dein aktueller Lieblingsnagellack?

‘Lady Like’ und ‘Without a stitch’ von Essie.

 

Was isst oder trinkst du am liebsten dabei?

Das kommt darauf an. Am liebsten nehme ich mir morgens eine ausgiebige MeTime, da ich ein Frühaufsteher bin (ich lerne viel von zuhause aus und kann mir daher meinen Tag meistens selbst einteilen, Vorlesungen habe ich eher mittags/nachmittags), daher gehört es für mich dazu ein schönes Frühstück zu machen- Pfannkuchen, Mugcake, Bananenbrot etc. Ansonsten nehme ich mir auch mal ein (oder drei) Stücke Schokolade und einen Kakao oder schwarzen Tee, je nachdem.

 

Aktuelle Lieblingskerze?

Das wird jetzt vielleicht einige schockieren, aber ich bin kein Duftkerzen-Mensch, der Geruch ist mir meist (eigentlich immer) zu stark und bereitet mir Husten und/oder Kopfschmerzen. Daher weiche ich lieber auf ‘duftlose’ Kerzen oder Lichterketten aus.

 

Würdest du einen Film im Kino alleine sehen?

Schwierig.. habe ich noch nie gemacht und ich würde mich dabei wahrscheinlich ziemlich einsam fühlen. Obwohl ich es sehr mutig finde alleine ins Kino zu gehen und wenn ich einen Film unbedingt sehen möchte, würde ich wahrscheinlich dreimal darüber nachdenken.

 

Lieblings Onlineshop?

Auch schwierig! Aber momentan stöbere ich am liebsten bei ‘Westwingnow’ und hole mir Wohninspirationen für unsere neue Wohnung. 🙂 Außerdem bestelle ich fast meine gesamte Kleidung bei Zalando, da finde ich immer das passende, und bei Beautyprodukten mag ich ‘Cult Beauty‘ sehr gerne, da es hier auch ganz andere Marken zu entdecken gibt.

 

manchmal ist es wichtig auch mal alleine zu sein, nach seinen eigenen Interessen zu fragen und sich um sich selbst zu kümmern. Was gehört zu eurer perfekten ME-TIME dazu?

 

 

bis zum nächsten Mal.

xx Anna.

Schreibe einen Kommentar